Überspringen zu Hauptinhalt

Holzwerkstoffplatten für den Innenausbau und Möbelbau Platten für jedes Einsatzgebiet
Holzwerkstoffplatten

Wir haben Holzwerkstoffplatten für jeden Einsatzzweck in unserem Lager bevorratet.  Einige Holzwerkstoffplatten können Sie bei uns im Zuschnitt beziehen. Wir schneiden Ihnen dann die gewünschten Formate auf unserer Plattensäge zu.

OSB Platten

OSB-Platten ( englisch: oriented strand (bzw. structural) board – Platte aus ausgerichteten Spänen) werden aus dünnen, lange Holzspänen hergestellt. Dies hat gegenüber den Flachpress- Spanplatten den Vorteil, dass die OSB Platte statisch besser belastbar ist. Im Holzbau ist die Platte Dank dieser Eigenschaften nicht mehr wegzudenken. Im Holzständerbau wird die OSB Platte als statisch aussteiffende Beplankung von Wand- und Deckenelementen verwendet.

Siebfilm Platten

Siebfilmplatten sind spezielle Furnierplatten mit Melaminbeschichtung, deren Oberfläche strukturiert ist. Verwendet wird die Platte im Fahrzeugbau als Anhängerboden oder mit glatter Oberfläche als Betonschalungsplatte.

Leimholz Platten

Leimholzplatten setzen sich aus massiven Holzlamellen, die untereinander verleimt werden zusammen. So ist es möglich Massivholz in grösseren Breiten zu verbauen. Durch die Lamellenverleimung ist das Schwinden und Quellen des Holzes minimiert. Diese Platten werden im Möbelbau eingesetzt. Man fertigt auch Fensterbretter und Treppenstufen. In unserem Fachnarkt haben wir fertig zugeschnittene Platten vorrätig.

Dreischicht Platten

Dreischichtplatten werden aus drei Lagen von verleimten Holzlamellen zusammengesetzt. Die lagen sind untereinander abgesperrt, d.h. sie sind kreuzweise verleimt. Die Dreischichtplatten werden vorzugsweise im Innenausbau eingesetzt oder auch weiterverarbeitet zu Holzfussböden und Deckenpaneele. Sie werden auch im Möbelbau eingesetzt, z.B. beim Korpus von Schränken.

Hartfaser Platten

Holzhartfaserplatten werden im Nassverfahren hergestellt. Zerfasertes Holz wird zu Plattenmaterial verpresst. Die können im Anschluss noch beschichtet oder furniert werden. Verwendung finden die Platten im Möbelbau, z.B. als Schrankrückwand oder in der Verpackungsindustrie.

Sperrholz Platten

Als Sperrholz werden alle Plattentypen bezeichnet, die aus mindestens 3 Holzlagen bestehen. Dabei liegt jede Schicht mit ihrer Faserrichtung quer zur nächsten Lage. Die einzelnen Lagen sperren sich gegenseitig ab, was zur Folge hat, dass die Platte sehr formstabil ist und hohe Belastungen aufnehmen kann.

An den Anfang scrollen
Suche